Gynäkologische Operationen

Gynäkologische Operationen

Wir bieten die folgende Operationen ambulant und stationär in der St. Anna Klinik in Bad Cannstatt an:

Kleine, gynäkologische Eingriffe

  • Ausschabung (Abort-Kürettage)
  • Entfernung  eines Kegels am Gebärmutterhals (Konisation) bei auffälligem Vorsorgeabstrich und Probeexstirpation unter kolposkopischer Kontrolle
  • Entfernungen von unklaren Veränderungen im Bereich der Schamlippen, Scheide und dem Muttermund (z.B. Bartolinischer Abszess- Zysten, Labienabszess, Feigwarzen)

Gebärmutterspiegelung  (Hysteroskopie)   diagnostisch und operativ

  • Gewebeprobe (Probeexzisionen)
  • Polypentfernung
  • Myomentfernung
  • Endometriumablation: Abtragung der Gebärmutterschleimhaut bei Blutungsstörung als Alternative zur Gebärmutterentfernung
  • Septumabtragung
  • Lösung von Verwachsungen und Narben (Synechiolyse) bei Asherman-Syndrom

Bauchspiegelung Operative Laparoskopie (Schlüsselloch)

  • Endometriose  Entfernung
  • Myom Entfernung
  • Behandlung bei unklaren Befunden bzw. Schmerzen
  • Eierstöcke- Ovarialchirurgie: Zysten- und Tumorenentfernung
  • Tubenverschluss:  Eileiterunterbrechung bei abgeschlossene Familienplanung
  • Prüfen der Eileiter bei Kinderwunsch Patientinnen  (Chromopertubation)
  • Eileiterchirurgie,  Refertilisierung
  • Lösung  von Verwachsungen (Adhäsiolyse)
  • Behandlung der Eileiterschwangerschaft (Extrauteringravidität)
  • Laparoskopische Sakrokolpopexie

Entfernung der Gebärmutter

  • Bauchspiegelung (Laparoskopie)  total- oder teilweise suprazervikal mit- bzw. ohne Eierstöcke
    – LASH (laparoskopische suprazervikale Hysterektomie)
    – LAVH (laparoskopisch assistierte vaginale Hysterektomie)
    – TLH   (totale laparoskopische Hysterektomie)
  • Gebärmutterentfernung vaginal oder durch einen Bauchschnitt
  • laparoskopische  Operationen bei Gebärmutterkrebs ,Gebärmutterhalskrebs und Eierstockkrebs.

Senkung und Harninkontinenzoperationen

  • Harninkontinenzoperationen   (TVT, TVT-O, Burch)
  • Spezialoperationen bei Senkungszuständen des Genitals, vordere und hintere Plastik, Vaginaefixatio nach Amreich-Richter
  • Laparoskopische  Sakrokolpopexie, Fixierung des Scheiden- und / oder Gebärmutterhalses am  Steißbeinknochen mit Netzeinlage

Brustoperationen

  • Gewebeprobe(Probeexzisionen)
  • Tumorentfernung  (Tumorexstirpation)
  • Brustkrebsoperationen,  vorwiegend Erhaltung der erkrankten Brust mit Entfernung der Wächterlymphknoten

Schönheitschirurgie

  • Hymenalaufbau, Wiederherstellung des Jungfernhäutchens
  • Schamlippenkorrektur
  • Erweiterung des Scheideneingangs
  • Korrektur nach Geburtsverletzungen
  • Brustverkleinerung/-vergrößerung mit oder ohne Protheseneinlage